CDU
Ortsverband Reihen
































Verwaltungsstelle Reihen
Kirchenstr. 9
74889 Sinsheim-Reihen







                                                                           Reihen, den 21.04.2007



Antrag auf Errichtung eines Zebrastreifens auf der Hans-Doll-Straße


Sehr geehrte Damen und Herren,

auf der Hans-Doll-Straße im Stadtteil Reihen ist dauerhaft ein sehr hohes Verkehrsaufkommen. Sie ist Innenortseingangs und Ausfahrtsstraße, Teil der Ortsdurchfahrt von und nach Weiler und in der Hans-Doll-Straße befindet sich ein gut besuchtes Einkaufszentrum und direkt daneben die Raiffeisenbank.

Gerade im Bereich des Einkaufszentrums ist eine besondere Gefährdung von Fußgängern gegeben, da hier auch noch auf den Verkehr von der Wiesenstraße zu achten ist. Für ältere Mitbürger aus dem Bereich Kindergarten/Kirchen ist es nicht gefahrlos, die Straße zu überqueren, um in das Einkaufszentrum zu gelangen. Zahlreiche Schulkinder und Erwachsene müssen die Straße überschreiten, um den Bahnhof zu erreichen.

Ein Zebrastreifen ist mit entsprechenden Rahmenbedingungen ein sicherer, komfortabler und kostengünstiger Fußgängerüberweg.

Zur Verbesserung der Fußgängersicherheit und auch im Hinblick auf die Schulwegesicherheit beantragen wir die Errichtung eines Zebrastreifens auf der Hans-Doll-Straße im Bereich Elsenzbrücke/Einkaufszentrum.

Mit freundlichen Grüßen


Willibald Hönig                                                          Bernd Rupp





ZurückZurück..